Browsing Tag

Park auf dem Nordbahnhof

Bewahren, Entwickeln

Gleise zu Parklandschaften

Kennste, kennste? Na klar kennste die New Yorker High Line. Denn der Park auf einer stillgelegten Hochbahntrasse im Westen Manhattans ist mittlerweile so bekannt, dass sich die Anwohner, für die Mitte der Nullerjahre das zusätzliche Grün vor der Tür angelegt wurde, dieses längst mit Touristenmassen teilen müssen.

Doch Überraschung! Die New Yorker waren gar nicht die ersten, die auf die Idee mit dem zweiten Leben von Bahngleisen als Park gekommen sind. Sie waren nur diejenigen, die das Ergebnis fast ein bisschen zu gut zu vermarkten wussten. Denn in Folge des großen Erfolges sind rund um die High Line die Mieten explodiert und die neuen Anwohner brauchen keinen Park vor der Tür. Für ihre Auszeiten nehmen sie den Privatjet auf die eigene Südseeinsel.

Weiterlesen